Brand Freifläche Groß Eglofsdorf

Datum: 16. Juli 2022 um 14:40
Alarmierungsart: Push-Benachrichtigung via App
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Altmühlberg Eglofsdorf
Einsatzleiter: 1. Kommandant Beilngries
Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge: Gerätesatz Waldbrand, MTW
Weitere Kräfte: FL Aschbuch 44/1, FL Beilngries 11/1, FL Beilngries 21/1, FL Beilngries 40/1, FL Beilngries 55/1, FL Denkendorf 11/1, FL Denkendorf 40/1, FL Denkendorf 48/1, FL Eglofsdorf 45/1, FL Eitensheim 55/1, FL Enkering 46/1, FL Hepberg 14/1, FL Kipfenberg 20/1, FL Pondorf 47/1, FL Wettstetten 21/1


Einsatzbericht:

Am Samstag, 16.07., wurden wir während unserem Lehrgang zur Wald- & Vegetationsbrandbekämpfung zu einem Flächenbrand auf einem teilweise abgeernteten Feld am Ortsrand von Eglofsdorf alarmiert. Nach kurzer Abstimmung und Rücksprache mit unserem Kreisbrandinspektor Christoph Schermer begaben sich alle Lehrgangsteilnehmer inklusive ihrer Fahrzeuge an die Einsatzstelle, um die sich bereits im Einsatz befindlichen Feuerwehren zu unterstützen.
Vor Ort unterstütze unser Fachberater Waldbrandanhänger die Einsatzleitung und zeigte unter anderem die Einsatzmöglichkeiten des Gerätesatz Waldbrand auf.
Das Team Waldbrand stattete die Einsatzkräfte mit Löschrucksäcken aus, um Nachlöscharbeiten durchzuführen.
Insgesamt standen dort ca. 3.000 Quadratmeter Stoppelfeld in Flammen. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren mehrere Landwirte, die mit Wasserfässern bzw. Bodenbearbeitungsgeräten die Löscharbeiten unterstützten.

Danke an die Kameraden der Feuerwehr Enkering für die Bereitstellung der Drohnenaufnahmen