MTA Basismodul zusammen mit der FF Stammham

Den ganzen Oktober lang hatten 7 junge Feuerwehrleute 4 Samstage und 6 Abende ihre Grundausbildung erhalten. An diesem letzten Tag konnten Sie nun ihr können beweisen und stellten sich der sogennanten „Zwischenprüfung“ der modularen Truppausbildung. Die Besonderheit: Erstmals wurde die Ausbildung in unserer Nachbarwehr Stammham durchgeführt. Wir unterstützen während der Ausbildung tatkräftig bei den praktischen Einheiten. Nach einer Theoretischen Prüfung und einem Fragebogen zum Thema Funk in der Feuerwehr folgten 7 praktische Einzelprüfungen. Diese erstreckten sich quer über alle Themengebiete von Erste Hilfe über die Brandbekämpfung bis hin zur technischen Hilfeleistung.

Stefan Ampferl, 1. Kommandant der Stammhamer Wehr, und Lehrgangsleiter Andreas Mengert lobten den Zeiteinsatz und das Engagement der neuen Truppmänner. Beide freuten sich auch über die gute Zusammenarbeit mit unseren Kameraden.

Die MTA soll auch den Grundstein für die weitere Zusammenarbeit zwischen beiden Feuerwehren setzen.

Artikel auf der Website der FF Stammham: Klick mich