Unwettereinsätze

Datum: 29. Juni 2021 um 17:32
Alarmierungsart: Push-Benachrichtigung via App, Sirene
Dauer: 1 Stunde 58 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Umliegende Kreisstraßen
Einsatzleiter: Kappelmeier Michael, Obermeier Daniel
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: MTW, TSF-W


Einsatzbericht:

Auch unser Einsatzgebiet wurde vor dem Unwetter am heutigen 29.06.2021 nicht verschont. Zuerst wurden wir zu mehreren kleinen Bäumen auf dem Dunsdorfer Straßl gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass diese schon von Privatpersonen entfernt wurden. Auf der Rückfahrt bemerkten wir einen Rückstau Richtung Denkendorf. Dort ragten mehrere große Äste auf die Fahrbahn. Diese wurden von uns entfernt und die Straße besenrein gereinigt. Abschließend kehrten wir ins Feuerwehrgerätehaus zurück.

Nach ca. einer halben Stunden wurden wir erneut durch die Sirene ins Feuerwehrhaus gerufen. Gemeldet wurde ein Baum auf der EI20 Richtung Böhmfeld. Zusammen mit den Kameraden der FF Böhmfeld kontrollierten wir die Straße. Da kein umgestürzter Baum oder größere Äste aufzufinden waren, kehrten wir ins Feuerwehrhaus zurück.