THL Verkehrsunfall mit PKW

Datum: 16. November 2021 um 10:18
Alarmierungsart: Push-Benachrichtigung via App, Sirene
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: EI11 Schelldorf/Wettstetten
Einsatzleiter: Daniel Obermeier
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: MTW, TSF-W
Weitere Kräfte: PI Beilngries, RK Böhmfeld 79/1 (HvO), RK Kipfenberg 71/1, RK Kösching 71/1


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 16.11.2021 wurden wir kurz nach 10 Uhr vormittags auf die EI11 zwischen Schelldorf und Wettstetten alarmiert. Dort hatte sich ein PKW überschlagen und folglich die Straße blockiert.

Wir sicherten die Unfallstelle durch eine Sperrung in beiden Richtungen ab und unterstützen den kurz nach uns eingetroffenen Rettungsdienst bei der Versorgung der beiden verletzten Personen. Anschließend unterstützen wir den Abschleppdienst bei der Entfernung des Autos und reinigten die Straße, sodass diese dann durch die Polizei nach rund zwei Stunden wieder freigegeben werden konnte.